BtmG 2014 Änderung

Du kommst aus Deutschland? Nur dann weiterlesen!

Wir haben für dich gute und schlechte Nachrichten. Die gute Nachricht ist diese Chemikalien wurden noch nicht in das BtMG aufgenommen - aber es wird nicht mehr lange dauern und dann können wir dir diese Chemikalien nicht mehr anbieten.

Wir können Research Chemicals nicht nach Deutschland liefern sobald diese von BtMG erfasst sind.

Solltest du dies unfair finden - dann geh eine Partei wählen die solche Verbote nicht entwirft und durchsetzt - evt. könnte die Piraten-Partei in Deutschland dafür eine gute Wahl sein.

Das Verbot dieser Research Chemicals ist das Resultat der derzeitig amtierenden Politiker!

Es sollen folgende Chemikalien in die Anlage II zu § 1 Abs. 1 BtMG aufgenommen werden:

CANNABINOID

• PB-22 (QUPIC)
• 5F-PB22

STIMULANT

•Ethylon (bk-MDEA)
•Pentylon (bk-MBDP)
•N-Ethylbuphedron (NEB)
•2-FMA
•3-FMA
•2C-C
•2C-D
•2C-E
•2C-P

Bereits im BtMG befinden sich diese Chemikalien - bitte nicht bestellen da wir deine Bestellung stornieren werden - gilt nur für deutsche Kunden!

Synthetische Cannabinoide:

•AM-2201 und MAM-2201
•AM-1220 und AM-1220 Azepam(n)-Derivat
•RCS-4 ortho-Isomer
•5-Fluorpentyl-JWH-122
•JWH-307
•UR-144
•5-Fluor-UR-144
•AM-2232
•AM-2233
•AKB-48 (Apinaca)
•AKB-48F

Phenethylamine (Stimulants)

•3-FMC (3-Fluormethcathinon)
•Buphedron
•Pentedron
•PVP (Pyrrolidinovalerophenon)
•3,4-DMMC (3,4-Dimethylmethcathinon)
•5-APB
•6-APB
•Ethylphenidat

More Chemicals:

•Phenazepam
•Etizolam
•Methoxetamin (MXE)
•Methiopropamin (MPA)

Hinterlasse eine Antwort

Bitte warten...